Eine neue Ära beginnt – aus 42one GmbH wird Sewan Deutschland GmbH

    Im Sommer 2020 wurde mit der strategischen Übernahme der 42one GmbH durch die französische Sewan Gruppe eine neue Ära eingeleitet. Nunmehr wird der letzte Schritt vollzogen – die Umbenennung der 42one GmbH in Sewan Deutschland GmbH.

    Die Sewan-Gruppe

    Die Sewan-Gruppe, einer der führenden europäischen Cloud-Service-Provider, stellt damit die Weichen für den Einstieg in den deutschen Markt. Ziel ist die gemeinsame Vermarktung cloudbasierter White-Label-Services für anspruchsvolle B2B-Umgebungen. Im Zentrum des Business-Modells von Sewan steht Sophia – eine leistungsstarke Cloud-Plattform, über die Sewan ein breites Portfolio von Kommunikationsdiensten für den ITK-Fachhandel bereitstellt. Das Angebot reicht von Festnetz- und mobiler Telefonie über Collaboration, Internet Access und Security bis hin zu Cloud-Services wie Microsoft 365.

    Im Zuge der Zusammenarbeit mit Sewan erweitert 42one das eigene Portfolio um eine breite Palette automatisierter Cloud-Lösungen, die White-Label Partnern und Service-Providern bereitgestellt werden. Unser neues Unternehmen kombiniert damit in hohem Maße technische Kompetenz, Branchen-Know-how und ITK-Dienstleistungserfahrung.

    Um die neue Ära einzuläuten und das erweiterte Produkt- und Dienstleistungsangebot darzustellen, firmieren wir nun als Sewan Deutschland GmbH und übernehmen in den kommenden Wochen das gruppenweite Brand.

    Neuer Web-Auftritt in Kürze

    In Kürze werden wir sie über unseren neuen Web-Auftritt informieren, seien sie schon jetzt gespannt darauf!

    Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kontaktieren Sie uns gerne

    Wir freuen uns auf Sie.